Über Uns

Fredy Vetterli hat nach der Schule seine 4-jährige Lehre zum Hufschmied absolviert. Danach konnte er noch weitere Jahre im Lehrbetrieb bleiben, bis er 1995 zurück nach Hause ging in den elterlichen Hufschmiedebetrieb.

Am 1. Januar 2007 hat Fredy Vetterli sich selbständig gemacht und beschäftigt seit dem 4 Angestellte.

Fredy Vetterli und seine Mitarbeiter sind stets bemüht, Hufbeschlag auf höchstem Niveau anzubieten. Sie bilden sich laufend weiter durch verschiedene Hufschmiedekurse im In- und Ausland (USA, Belgien, Italien, Deutschland und bei Stefan Wehrli in der Schweiz) . Der rege Austausch mit anderen Hufschmieden und Tierärzten steigert die Qualität, immer zum Wohle des Pferdes.

 

img_content_hoch bg_img6